Letztes Feedback

Meta





 

Erste Eindrücke aus der Schule

Gestern war mein erster Schultag. Nachdem ich dem Direktor vorgestellt wurde und mit Chan, einem philippinischen Gastlehrer, bei seinem Frühstück geredet hatte hieß es auch schon ich sollte mich nach dem morgendlichen Appell der gesamten Schülerschaft vorstellen. Anschließend bin ich mit meiner Advisorin in die erste Unterrichtsstunde gegangen. In der sogenannten "Primary School" war der Unterricht sehr einfach gehalten. Die Schüler sangen ein Lied dann schrieben alle Good Morning fünf Mal in ihr Heft und anschließend malten sie noch ein Bild zum Thema "morgens". Danach hatte ich Freistunde und wurde einigen Lehrern vorgestellt, überwiegend Frauen und ungefähr 50% muslimischen Glaubens. Alle nahmen mich sehr herzlich auf und beim Mittag saßen wir zusammen und lachten viel. Nachmittags lernte ich die Lehrerin kennen mit der ich nun von Montag bis Mittwoch wöchentlich 10 Stunden gemeinsamen Unterricht machen sollte. Chan ist wirklich ein sehr cooler Typ er ist offen und nannte mich schon am ersten Tag Bro. Es hilft wirklich sehr das er da ist, denn er ist der einzige der versteht wie man sich in einem völlig fremden Land fühlt. Ich denke es ist sehr wichtig, dass ich diese Bekanntschaft gemacht habe. Es soll wohl auch ein Volleyballteam an einer anderen Schule geben bei denen ich mitmachen könnte. Das wäre super. Heute hatte ich dann meinen ersten richtigen Unterricht. Ich sang mit der Klasse ein englisches Lied mit einigen Bewegungen dazu, doch der Text schien für die Schüler zu schwer zu sein um ihn auszusprechen. Anschließend übernahm die Lehrerin mit der ich gemeinsam unterrichte wieder die Klasse. Sie mussten ca. 20 Verben ins Simple Past Konjugieren, in meiner Freistunde korrigierte ich die Hefte. Eine weitere Stunde folgte und wieder Hefte kontrollieren. Das Mittagessen in der Schule war wie auch gestern sehr lecker jedoch trieb es mir auch dieses Mal wegen der Schärfe die Tränen in die Augen. Um 14:00 Uhr startete meine letzte Unterrichtsstunde für heute allerdings ist es so das alle Lehrer bis um 16:00 Uhr in der Schule bleiben müssen egal wann ihre letzte Stunde ist. Warum das so ist weis ich nicht. Dennoch ein ganz gemütlicher Tagesablauf wie ich finde. Donnerstag und Freitag werde ich an einer Grundschule unterrichten aber davon mehr sobald ich meinen ersten Tag hinter mir habe. Bis dann, Laurenz

21.7.15 11:00

Letzte Einträge: Neue Schule, neue Eindrücke, Songkhla "Rio de Janeiro Südthailands", Neuer Blog

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Max (22.7.15 17:24)
Hört sich ja an als hättest du dich schon gut eingelebt, cooler Blog, füg mal n paar Bilder hinzu!
มีสาวสวย?

- Max

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen